Logo der Universität Wien

Erweiterungscurricula VWL

Erweiterungscurricula sind eigenständige und in sich geschlossene Studienpläne. Damit können Wahlfachbereiche anderer Studienrichtungen, in denen dies vorgesehen ist, abgedeckt werden, ohne dass Studierende sich dieses Paket selbst zusammenstellen müssten.


Grundlagen der Volkswirtschaftslehre (15 ECTS)

Nicht für Studierende der Bachelorstudien (I)BWL und VWL.
Nicht für Studierende, die bereits das EC Wirtschaft-Gesellschaft-Staat betreiben.

Wirtschaft-Gesellschaft-Staat (15 ECTS)

Nicht für Studierende der Bachelorstudien (I)BWL und VWL.
Nicht für Studierende, die bereits das EC Grundlagen der Volkswirtschaftslehre betreiben.

Methoden und Anwendungen der Volkswirtschaftslehre (15 ECTS)

Nicht für Studierende der Bachelorstudien (I)BWL und VWL.

Registrierungsvoraussetzung: absolviertes EC Grundlagen der Volkswirtschaftslehre oder absolviertes EC Wirtschaft-Gesellschaft-Staat. Es wird empfohlen Ihre Mathematikkenntnisse aus der Mittelschule (insbesondere Differentialrechnung) aufzufrischen.

Department of Economics
University of Vienna

Oskar-Morgenstern-Platz 1
A-1090 Vienna
T: +43-1-4277-374 04
F: +43-1-4277-9374
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0