Corona

IHS-Chef Martin Kocher in „Frühstück bei mir“

19.04.2020

oe3.at „Frühstück bei mir“ mit Claudia Stöckl

Die Corona-Krise hat eine weltweite Wirtschaftskrise zur Folge - täglich begegnen uns in den Nachrichten Zahlen und Begriffe, die schwer zu fassen sind: "Milliarden Rettungsschirme", "Jahrhundert-Rezession". Antworten auf all die großen Wirtschaftsfragen und Zusammenhänge liefert Wirtschaftsforscher Martin Kocher am Sonntag in "Frühstück bei mir".

Der Volkswirt und Universitätsprofessor erklärt, wie hart uns die Wirtschaftskrise treffen wird, wie lange wir die Folgen spüren werden und was er vom Slogan "Koste es, was es wolle" hält. Außerdem spricht Martin Kocher - Direktor des "Instituts für Höhere Studien" (IHS), das auch der Politik Empfehlungen gibt - über Berechnungen und Zusammenarbeit mit politischen Entscheidungsträgern und wie ihm seine steile Karriere in der Wissenschaftswelt gelungen ist.

https://oe3.orf.at/sendungen/stories/oe3fruehstueckbeimir

Martin Kocher ©oe3.at
Martin Kocher ©oe3.at
Martin Kocher ©oe3.at
Martin Kocher ©oe3.at